Bremen Classic Motorshow 2019

Eine Messe mit Charakter und Herzblut

Glücklich und zufrieden sagt das Team der Bremen Classic Motorshow allen Besuchern und Ausstellern ein herzliches Dankeschön für den gelungenen Start in die noch junge Oldtimer-Saison 2019.

Die 17. Ausgabe der Classic Motorshow hat den Anspruch der Bremer Organisatoren einmal mehr bestätigt: Am ersten Wochenende im Februar wird die Saison für alle Fans des alten Blechs, ob Auto oder Motorrad, in der Hansestadt eröffnet! Schon deutlich vor Beginn des Frühlings treffen sich Enthusiasten und Sammler in den Bremer Messehallen, diskutieren die neuesten Entwicklungen in der Szene, suchen und finden die passenden Teile für die kommenden Ausfahrten, kaufen einen Klassiker oder genießen einfach die einmalige Atmosphäre unter Gleichgesinnten.

Bremen Classic Motorshow 2019, eine Messe mit Charakter und Herzblut! 

Nein, in Bremen geht es Anfang Februar nicht um das viel zitierte Investment im High-End-Bereich, hier verabreden und treffen sich Liebhaber und Experten nach der Winterpause und zeigen sich wieder kauffreudig. Ein breites Fahrzeugangebot im Bereich zwischen 10.000 und 150.000 € traf auf ein großes Interesse bei den Besuchern, viele Händler vermelden gute Verkäufe und zeigten sich sehr zufrieden. Bei erneut steigenden Besucherzahlen an den drei Tagen fuhren auch die meisten der Teilehändler mit guten bis sehr guten Umsatzzahlen wieder nach Hause.

Und die Veranstalter freuten sich nicht nur über die 41.678 Messebesucher aus ganz Deutschland, den Benelux-Staaten und den skandinavischen Nachbarnländern. Auch die Tatsache, dass die Händler und Clubs mit vielen Angeboten und Exponaten die Themen der Messe – die Kombis im Auto-Bereich und die US-Motorräder bei den Zweirädern – mitgetragen haben, zeigt, dass die Themen und Ideen der Veranstalter angenommen werden. Die V8-Moviestars und die T3-Geburtstagsparty mit vielen technischen Infos und großem Kaufangebot, auch für Einsteiger, stießen auf enormes Interesse. Und selbst im noch recht neuen Segment der klassischen Fahrräder wird die Bremer Oldtimer-Messe mehr und mehr zum Treffpunkt für Sammler und Experten!

Frei nach Sepp Herberger gilt auch für die Macher der Bremen Classic Motorshow: Nach der Show ist vor der Show! Dementsprechend werden sich Projektleiter Frank Ruge und sein Team nun an die Arbeit machen, um die Saison-Eröffnung 2020 vom 31. Januar bis 2. Februar in den Bremer Messehallen zu planen – Die Bremen Classic Motorshow freut sich auf Ihren Besuch!

Bremen Classic Motorshow 2019