„Made in Bremen“: Baby-Benz wird 40