} );

PS-starke Klassiker aus den 80er- und 90er-Jahren

„Young Generation“: Autos für den puren Fahrspaß zu kaufen

Need for Speed: Die Autos der 80er- und 90er-Jahre stehen für reichlich PS unter der Haube und wurden gebaut um puren Fahrspaß zu zelebrieren. Auf der Bremen Classic Motorshow 2020 wird in der Halle 6 eine kleine, aber feine Auswahl dieser leistungsstarken Klassiker jener Zeit unter dem Titel „Young Generation“ zu bestaunen, aber vor allem zu kaufen sein. Sehen, mitnehmen, Gas geben!

So dürfen sich kaufinteressierte Kunden unter anderen auf den BMW M3 E30 mit 200 PS, einen Mercedes 500 SC mit 235 PS, einen Mercedes EVO2 mit ebenfalls 235 PS und einen BMW Z3 M Coupé mit 321 PS freuen. Die zehn avisierten Exemplare der „Young Generation“ werden vor einem zeitgemäßen Graffiti in Szene gesetzt.

Im Rahmen eines sozialen Stadtteilprojekts gestaltet der Künstler Marc Allan Joost in Zusammenarbeit mit Jugendlichen der Wilhelm Wagenfeld Schule in Bremen-Huchting im Vorfeld der Bremen Classic Motorshow ein vierteiliges Wandbild mit einem typischen Fahrzeugmotiv der 80er- und 90er-Jahre. Wer vor Ort Gefallen daran gefunden hat, der kann es im Anschluss ersteigern – für einen guten Zweck, versteht sich!

PS-starke Klassiker aus den 80er- und 90er-Jahren